Dr. Ilse Manuela Völk

Dr. Ilse Manuela Völk

Dr. Ilse Manuela Völk

Chefärztin Hochgrat Klinik

Dr. Ilse Manuela Völk studierte Humanmedizin an der LMU München.

Nach dem Studium arbeitete sie 3 Jahre in einem Naturheilsanatorium mit Ausbildung in Naturheilweisen und Homöopathie. Danach mehrjährige Kinderpause, in dieser Zeit Dozententätigkeit an der MTA-Schule in Kempten.

Nach der Kinderpause Assistenzärztin bei einem Allgemeinmediziner, gleichzeitig Beginn der psychotherapeutischen Ausbildung. Danach Assistenzärztin in einer ambulanten Psychotherapiepraxis für zwei Jahre, dann Assistenzärztin in der psychosomatischen Klinik Alpenblick in Neutrauchburg für 1 ½ Jahre, hiernach für insgesamt 9 Jahre Tätigkeit in der psychosomatischen Klinik in Bad Grönenbach, davon zuletzt ein Jahr als Oberärztin in der dortigen Helios Privatklinik.

Von Juli 2011 bis 2016 arbeitete Frau Dr. Völk als Oberärztin und seit 2013 zusätzlich als Chefarzt-Stellvertreterin in der Adula Klinik in Oberstdorf. Seit Juli 2016 hat sie die medizinisch-therapeutische Leitung in der Hochgrat Klinik übernommen und ist dort als Chefärztin tätig.

Frau Dr. Völk ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und ist in tiefenpsychologischer Psychotherapie, Gestalttherapie, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Paar- und Familientherapie, bewusstseinszentrierter Körperpsychotherapie, Bondingpsychotherapie, im Prozesserfahrungsansatz und Schematherapie ausgebildet. Sie hat viele Erfahrungen und Fortbildungen im Bereich Traumatherapie, EMDR, schonende Traumatherapie.

Frau Dr. Völk ist verheiratet, Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt mit ihrer Familie als Allgäuerin in ihrer Heimat.