Neue Chefärztin Dr. Ilse Manuela Völk in der Hochgrat Klinik

Neue Chefärztin in der Hochgrat Klinik...

Am 1.7. 2016 hat Frau Dr. Ilse Manuela Völk, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ihre Tätigkeit als neue Chefärztin in der Hochgrat Klinik aufgenommen! Mancher und manchem von Ihnen ist sie vielleicht bereits aus ihrer Tätigkeit als Oberärztin in den vergangenen fünf Jahren und als stellvertretende Chefärztin seit fast drei Jahren in der Adula Klinik bekannt, oder auch aus ihrer 9jährigen Tätigkeit davor in der Psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach.

Wir freuen uns sehr, mit ihr eine Kollegin für diese Aufgabe gewonnen zu haben, die seit vielen Jahren mit der  Grundidee unserer Kliniken vertraut ist, die in vielen Jahren erlebt und mitgestaltet hat, was therapeutische Gemeinschaft an großer Chance für unsere Patienten beinhaltet, die eine breite fundierte Ausbildung und große Erfahrung mitbringt, kombiniert mit einer großen Empathiefähigkeit, viel Klarheit und der Fähigkeit, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

Neben einer tiefenpsychologisch fundierten Grundausrichtung, hat sie Ausbildungen in Gestalttherapie, bewusstseinsorientierter Körperpsychotherapie, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Paar- und Familientherapie, Bondingpsychotherapie, Schematherapie, Prozesserfahrungsansatz, in verschiedenen Traumatherapieverfahren, EMDR und in Vergebungsarbeit.

Ihr Ziel ist es, in der Klinik die bereits vorhandenen „therapeutischen Schätze“ zu bewahren, die Angebote für traumatisierte Menschen zu erweitern, die Angebote für strukturschwache Patienten weiter zu entfalten und die Vergebungsarbeit weiter zu entwickeln . Spiritualität als tragender Grund ist ihr ein Herzensanliegen.  Auch möchte sie ein Klima schaffen, in dem sich sowohl Patientinnen/ Patienten als auch Therapeutinnen/ Therapeuten wohl fühlen und gemeinsam Bedingungen für einen Genesungsweg gestalten können.

Zurück