Physiotherapie in der Adula Klinik

Die Physiotherapie in der Adula Klinik ist sehr vielseitig, was bedeutet, dass du als Patient oder Patientin selber aktiv bist und über eine ärztliche Verordnung, physikalische Anwendungen bekommen kannst. Von Montag bis Freitag bieten wir unterschiedliche Aktivitäten an, die wir dir hier nun vorstellen möchten.

Wir beginnen mit, „Aktiv in den Tag". Hier startest du mit Heinrich, Andrea oder Helen um 6:30 Uhr – 7:30 Uhr mit dem Frühsport, der Meditation und dem meditativen Gehen.

Frühsport

Beim angeleiteten Frühsport an der frischen Luft, mit Blick auf das herrliche Allgäuer Bergpanorama, bringst du deinen Kreislauf in Schwung und versorgst deinen Körper mit frischem Sauerstoff. Dein Stoffwechsel wird angeregt und dein Körper verbraucht Energien, die er aus Kohlenhydraten und Fetten bekommt. Durch den Sport setzt der Körper Hormone frei, die im Gehirn viele Funktionen steuern. Adrenalin steigert auf natürliche Weise die Gehirnleistung und das Glückshormon Serotonin stimuliert die Nervenzellen. Diese Hormone sind Teil des körpereigenen Belohnungssystems. Der Frühsport hilft dir dabei, besser mit Stress umzugehen und im Alltag entspannter zu sein.

Meditation

Die Meditation und das meditative Gehen helfen dir dabei, deine innere Kraft und Ruhe zu entdecken. Bei der stillen Sitzmediation betrachtest Du ganz wertfrei deinen Atem und übst dich darin, im gegenwärtigen Augenblick ganz präsent zu sein. Du lernst deinen eigenen Raum der Stille kennen, der jederzeit für dich da ist, um dort inne zu halten und aufzutanken. Beim meditativen Gehen achtest du auf deinen Atem und wie du beim Gehen mit deinen Füßen die Erde berührst. Diese heilsame Form der Mediation hilft dir dabei, deine Gedanken loszulassen, zu entschleunigen und im „Hier und Jetzt“ zu sein.

Physiotherapie

In der Abteilung Physiotherapie ist es möglich, nach ärztlicher Verordnung, Behandlungen wie klassische Massagen, Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Kinesiotape, Elektrotherapie und Wärmeanwendungen zu bekommen.

In der Wirbelsäulengymnastik lernst du Übungen zur Kräftigung deiner Muskulatur, gezielte Dehnübungen und Übungen zur Mobilisierung der Gelenke kennen.

Im hauseigenen Schwimmbad bieten wir Wassergymnastik an. Durch den Auftrieb des Wassers werden Bewegungen erleichtert und der Wasserwiderstand kann zur Muskelkräftigung genutzt werden.

Wandern

Zum Therapieangebot der Adula Klinik gehören auch Wanderungen durch die herrliche Berglandschaft in Oberstdorf. Ausgangspunkt für diese Wanderungen ist immer die Adula Klinik. Von hier führen wunderschöne Wanderwege in alle Himmelsrichtungen in und um Oberstdorf herum.
Bergwandern hat positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele und die Wanderungen bieten dir die Möglichkeit, Oberstdorf und seine Umgebung besser kennen zu lernen. Durch das Wandern kräftigst du das Herz-Kreislaufsystem, stärkst das Immunsystem und regst den Stoffwechsel an. Deine Muskeln werden trainiert und die Gelenke geschmiert. Die Bewegung an der frischen Bergluft steigert das Wohlbefinden, führt zu mehr Gelassenheit, verbessert den Schlaf und Energielosigkeit und Anspannung können reduziert werden. Die Natur bietet dir die Möglichkeit, dich wieder mit deiner inneren Kraft zu Verbinden und zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Egal zu welcher Jahreszeit und ob bei Sonne, Regen oder Schneefall, wandern erfrischt und belebt Körper, Geist und Seele.

Wir freuen uns auf dich :)

Dein Physio – Team der Adula Klinik

Helen Roggenbuck

Helen Roggenbuck

Leitung der Physiotherapieabteilung
Masseurin und med. Bademeisterin
Diplomierte Shiatsu-Praktikerin

Andrea Lingg

Andrea Lingg

Physiotherapeutin
Manualtherapeutin
Lymphtherapeutin
Staatlich geprüfte Wanderführerin

Heinrich Singer

Heinrich Singer

Masseur und medizinischer Bademeister
Staatlich geprüfter Wanderführer
Sportphysiotherapeut

Zurück