Fortbildungen

Alle medizinischen und psychotherapeutischen Heilmethoden unterliegen einer permanenten Weiterentwicklung. Unser hoher therapeutischer Standard basiert auf regelmäßigen Fortbildungen. Die Therapeuten stellen sich der Notwendigkeit der permanenten Fort- und Weiterbildung. In unseren Kliniken finden zahlreiche Vorträge und Tagungen zu aktuellen medizinischen Fragen statt. Das therapeutische Team nimmt darüber hinaus in regelmäßiger Folge an internen oder externen Fortbildungen teil, um sich mit den neuesten Methoden aus dem Bereich der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie vertraut zu machen.

Ärzte- und Therapeutentagung

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen die Ärzte- und Therapeutentagung vom 21.11.2020 auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. Dies ist uns alles andere als leichtgefallen, doch eine Veranstaltung dieser Art ist derzeit nur schwierig umsetzbar. Die Anforderungen der Bayerischen Staatsregierung für Veranstaltungen lassen max. 50 Personen im Innenbereich zu und die Hygienevorschriften für unsere Räumlichkeiten sind nur schwierig umsetzbar. Da wir zudem auch weiterhin keine externen Besucherinnen und Besucher zulassen und Patientinnen und Patienten auch keine Besucher empfangen dürfen, wäre es für uns nicht stimmig, eine Tagung mit 50 externen Personen veranstalten zu lassen. Wir bedauern dies natürlich und hätten uns sehr über den Austausch mit Ihnen gefreut.

Der neue Termin wird bekannt gegeben, sobald dieser festgelegt wurde.

Monatliches Fortbildungsprogramm

Sie sind herzlich eingeladen, an ausgewählten Fortbildungen nach Voranmeldung teilzunehmen.