Öffentliche Vorträge der Dr. Reisach Akademie

Adula Klinik, Inforaum

Samstag, 04.08.2018 - 10.30 Uhr
Zeit ist unser kostbarster Besitz - machen wir das Beste draus
Thomas Göppel, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Dipl.-Theologe (Univ.)

Dienstag, 07.08.2018 - 10.30 Uhr
Gefangen im Netz - Computer, Konsole und Handy als Sucht
Dr. Matthias Wagner, stellv. Chefarzt

Samstag, 11.08.2018 - 10.30 Uhr
Psychotherapie und Spiritualität
Karl-Heinz Knebel, Körpertherapeut

Dienstag, 14.08.2018 - 10.30 Uhr
Die Spirale der Wandlung - die Bedeutung von Scham und Schamlosigkeit für unser Leben
Wolfram Kölling, Dipl.-Psychologe

Samstag, 18.08.2018 - 10.30 Uhr
Schritte auf dem Weg meiner Entwicklung
Manfred Alraun, Medizinphysiker

Dienstag, 21.08.2018 - 10.30 Uhr
Umgang mit Trauer
Andrea Heinz, Dipl.-Psychologin

Samstag 25.08.2018 - 10.30 Uhr
Ist Lebensfreude (v)erlernbar?
Inge Grein-Feil, Theaterpädagogin 

Dienstag, 28.08.2018 - 10.30 Uhr
Mein Weg aus der Sucht
Peter Bolte-Leuterer, Spezialgruppentherapeut

Hochgrat Klinik, Inforaum

Donnerstag, 02.08.2018 - 10.15 Uhr
Depression und Dysthymia überwinden
Michael Gerlach, Psychologischer Psychotherapeut und Verhaltenstherapeut

Samstag, 04.08.18 - 10.15 Uhr
Psychotherapie und Spiritualität
Karl-Heinz Knebel, Heilpraktiker für Psychotherapie

Donnerstag, 09.08.2018 - 10.15 Uhr
Frieden mit der Co-Abhängigkeit - ein Lebensweg im 12-Schritte-Programm
Tamara Maria Huber

Samstag, 11.08.2018- 10.15 Uhr
Kindheitsgeschichten - wie bin ich geworden, der/die ich bin?
Dr. Franz Josef Köb, Erwachsenenbildner

Donnerstag, 16.08.2018 - 10.15 Uhr
Die Spirale der Wandlung - Die Bedeutung von Scham und Schamlosigkeit für unser Leben
Wolfram Kölling, Dipl.-Psychologe

Samstag, 18.08.2018 - 10.15 Uhr
Raus aus den Kinderschuhen! Mit den Eltern ins Reine kommen
Andreas Assenbaum, Familientherapeut

Donnerstag, 23.08.2018 - 10.15 Uhr
Sucht - was habe ich damit zu tun?
Eva Barg, Suchttherapeutin

Samstag, 25.08.2018 - 10.15 Uhr
Ich liebe dich, weil ich dich brauche - beziehungssüchtiges Verhalten
Heide von der Höh

Donnerstag, 30.08.2018 - 10.15 Uhr
Heilende Klänge?
Talia Oberbacher, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trauerbegleiterin

Adula Klinik, September 2018

Programm folgt sobald wie möglich!

Hochgrat Klinik, September 2018

Samstag, 01.09.18 - 10.15 Uhr
Erfahrungen im 12-Schritte-Programm
Back to Basic, Betroffene berichten

Donnerstag, 06.09.2018 - 10.15 Uhr
Aufwärts ↑ - über die Macht der guten Gefühle
Michael Gerlach, Psychologischer Psychotherapeut und Verhaltenstherapeut

Samstag, 08.09.2018- 10.15 Uhr
"Man wächst an seinen Aufgaben" - über die Ängste, Selbstvertrauen und Überforderung
Andreas Assenbaum, Familientherapeut

Donnerstag, 13.09.2018 - 10.15 Uhr
Resilienz: Stärkung der Lebens- und Widerstandskraft
Dr. Josef Heine, Dipl.-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut

Samstag,15.09.2018 - 10.15 Uhr
Ist Lebensfreude (v)erlernbar?
Inge Grein-Feil, Theaterpädagogin

Donnerstag, 20.08.2018 - 10.15 Uhr
Superfoods unter der Lupe
Petra Rösner, Diätassistentin und Gesundheitsberaterin GGB

Samstag, 22.09.2018 - 10.15 Uhr
Bevor ich auf der Strecke bleibe - aus tiefen Quellen Kraft schöpfen
Josef Epp, Seelsorger und Buchautor

Donnerstag, 27.09.2018 - 10.15 Uhr
Mit TaKeTiNa-Rhythmuspädagogik spielerisch sich selbst und gelassen zur Gesundheit finden
Manfred Gass, Körperpsychotherapeut

Samstag, 29.09.2018 - 10.15 Uhr
Wenn Lust und Liebe zur Last wird
Carsten Scheele, Dipl.-Sozialpädagoge und Coach

Besuchertage Adula Klinik Dienstag und Samstag

10.30 bis 11.45 Uhr
Öffentlicher Vortrag (Thema siehe oben)

12.15 bis 13.15 Uhr
Teilnahme am Mittagessen möglich (€ 6,00)

außerdem nur Dienstag
09.00 bis 10.00 Uhr
Information über das Behandlungskonzept, anschließend kurze Hausführung

13.35 bis 14.30 Uhr
Öffentliche Verabschiedung der Patienten im Raum der Stille

 

Besuchertage Hochgrat Klinik Donnerstag und Samstag

10.15 bis 11.45 Uhr
Öffentlicher Vortrag (Thema siehe oben)

12.15 Uhr
Es besteht die Möglichkeit, gegen 6,-- € am Mittagessen teilzunehmen. Wir bitten um Anmeldung und Kauf einer Essensmarke bei der Rezeption bis jeweils spätestens 10.00 Uhr (ggf. bitte telefonische Voranmeldung).

außerdem nur Donnerstag
13.15 bis 14.45 Uhr
Informationen über das Behandlungskonzept

 

Wer ganz sicher sein will, dass das entsprechende Thema auch angesprochen wird, soll sich vorher noch einmal an der Rezeption erkundigen. Es kann sein, dass wir im Interesse unserer Patienten auch einmal ein anderes Thema wählen.