AUFNAHME

COVID-19 – AKTUELLE INFORMATIONEN

Information für künftige Patienten und Patientinnen:

Bitte rufen Sie weiterhin an und bewerben Sie sich für einen Aufenthalt in einer unserer beiden Kliniken.

Wenn Sie uns Ihre Unterlagen senden, können die Aufnahmeabteilungen die Unterlagen bearbeiten und mit Ihnen alles Wichtige für den Aufenthalt besprechen.

Für Fragen stehen Ihnen gerne unsere Aufnahme-Abteilungen zur Verfügung.

Adula Klinik: 08322/709-112/-111/-150

Hochgrat Klinik: 08386/9622-457/-452/-463

 

 

Die Adula Klinik Oberstdorf und die Hochgrat Klinik Wolfsried werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen als Akutkliniken für Psychosomatische Medizin anerkannt. Beide Kliniken sind beihilfefähig.

Details zum jeweiligen Aufnahmeverfahren finden Sie nachfolgend zum Anklicken. Hier erhalten Sie Informationen zur Kostenübernahme, welche Unterlagen Sie benötigen, welche Unterbringung wir anbieten und Privatpatienten-Informationen.

Um sich auf den Klinikaufenthalt vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen den Besuch von Anonymen Selbsthilfegruppen. Kontaktadressen erhalten Sie vom Aufnahmeteam.

Ihr Aufenthalt

Wie läuft der erste Tag in einer unserer Kliniken ab? Wie ist der allgemeine Tagesablauf – was erwartet mich? Das und vieles mehr erfahren Sie hier.

Warum Dr. Reisach Kliniken?

Wie geht es nach Ihrem Aufenthalt weiter?

Krankenhäuser sind gesetzlich verpflichtet, die Entlassung der Patienten nach Abschluss der Behandlung vorzubereiten. Unsere Patienteninformation zum Entlassungsmanagement finden Sie hier:

Klinikbroschüre

Erfahren Sie hier in unseren Broschüren nochmal kompakt alles Wissenswertes über unser Konzept, die Therapeutischen Angebote und das Team in unseren Kliniken, Adula Klinik und Hochgrat Klinik.

Erfahren Sie einfach mit Klicken auf das Bild mehr über unsere Kliniken.

Dr. Reisach Kliniken - Wappen

ADULA KLINIK

HOCHGRAT KLINIK