Die Hochgrat Klinik

Die im schönsten Teil des Allgäus, wenige Kilometer von Oberstaufen (Bayern) entfernt gelegene Hochgrat Klinik ist eine Akutklinik für Psychosomatik und Psychotherapie. Die Klinik hat 105 stationäre Behandlungsplätze. Die Hochgrat Klinik wurde im Jahre 1989 von Dr. Georg Reisach gegründet und gehört, wie auch die Adula Klinik, zum Verbund der Dr. Reisach Kliniken. 

Sowohl gesetzlich Versicherte, als auch Privatpatienten (einschließlich Beihilfeberechtigte) mit psychosomatischen Erkrankungen werden im Rahmen einer stationären Therapie bei uns behandelt.

Die Behandlungsschwerpunkte sind:

Das Therapiekonzept der Hochgrat Klinik:

Die Hochgrat Klinik in Stiefenhofen arbeitet mit modernsten psychotherapeutischen Verfahren, unter anderem der Therapeutischen Gemeinschaft. Die Therapeutische Gemeinschaft bietet ein halt- und schutzgebendes Klima, in dem es dem Einzelnen ermöglicht wird, sich auf einen Heilungsprozess einzulassen. In einer liebevoll annehmenden Atmosphäre verbunden mit einer klar konfrontierenden Haltung, kann eingeübt werden, selbstschädigendes Verhalten aufzugeben. Durch ungute Lebenserfahrungen entstandene, tief sitzende innere Einstellungen haben bei vielen Menschen dazu geführt, nicht mehr spüren und erleben zu können, was den Menschen gesund und vital hält: emotionale Nähe und gute Beziehungen zu anderen Menschen.

Im Mittelpunkt des therapeutischen Prozesses, den wir mit unseren Patienten anstoßen wollen, stehen die so genannten „inneren Einstellungen“, die neuerdings auch als innere „Schemata“ bezeichnet werden. Neben der „Schema-fokussierten Therapie“ spielt die „Achtsamkeits-basierte Medizin“ (Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) nach Kabat-Zinn) eine besondere Rolle bei unserer Arbeit. Zum Behandlungsangebot der Hochgrat Klinik gehört außerdem die von Dan Casriel entwickelte „Bonding-Therapie“.

Die Hochgrat Klinik verfügt über ein Schwimmbad sowie einen Saunabereich

Zu unserem ganzheitlichen Verständnis von Genesung zählen auch biologische gesunde Speisen, die auf dem Konzept der vitalstoffreichen Vollwertkost nach Dr. Bruker basieren. Des Weiteren hat unsere Küche eine BIO-Zertifizierung nach EG-Öko-Verordnung. 

Eine Besonderheit aller Dr. Reisach Kliniken stellt auch die Möglichkeit dar, Familienangehörige in den therapeutischen Prozess mit einzubeziehen. Neben Paar- und Familiengesprächen wird auch die Familientherapie-Woche für Eltern, Geschwister, Lebenspartner oder erwachsene Kinder angeboten.

Auf Wunsch stehen den Patienten ein erfahrener Klinikseelsorger und eine erfahrene Klinikseelsorgerin zur Seite.

Sehen Sie hier weitere Beispiele unseres Therapieangebots für einen individuellen Aufenthalt in unserer Klinik.

 

Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Psychotherapie in der Hochgrat Klinik:

  • Laut FOCUS-GESUNDHEIT zählt die Hochgrat Klinik auf Basis einer unabhängigen Erhebung zu Deutschlands Top-Kliniken 2017.
  • Die große Patienten-Zufriedenheit: mehr als 95% der ehemaligen Patienten würden die Hochgrat Klinik an einen guten Freund in Not weiterempfehlen. 

Ihre Beratung vor einem Aufenthalt in unserer Klinik:

Wenn Sie mehr Informationen für eine stationäre Behandlung in der Hochgrat Klinik in Stiefenhofen wünschen, helfen Ihnen unsere professionellen Mitarbeiter aus der Aufnahme am Telefon gerne weiter. Außerdem laden wir Sie zu einem unserer öffentlichen Besuchertage herzlich in unsere Klinik ein.

Zum Aufnahmeverfahren

 

Einblicke in unsere Klinik:

Hier in unserer Bildergalerie finden Sie interessante Impressionen aus unserer Klinik. Eine angenehme, heilsame Atmosphäre erwartet Sie und sicherlich trägt auch die einzigartige Natur des wunderschönen Allgäuer Umlands ihren Teil zur heilenden Kraft unserer Psychosomatischen Fachklinik bei.